Lyrik und Song Werkstatt 31.03.2016

UweT schreibt am 15. März 2016 – 11:18 -

Plakat-Lyrik-Songwerkstatt2Am 31. März 2016,  lädt die Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V. wieder Kinder und Jugendliche von 10:00 bis 16:00 Uhr zur bereits 5. Lyrik-Songwerkstatt in das Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ nach Angermünde ein.

Diese Werkstatt richtet sich insbesondere an junge Musiker, Musikinteressierte, Sänger, Texter, kleine Dichter, Songschreiber sowie an all diejenigen, die es einmal ausprobieren bzw. werden wollen.

Unfertige Texte, Melodien, Song und Musikinstrumente  kann man mitbringen.

Wie entsteht ein Song? Was muss beim Songschreiben beachtet werden? Über welche Themen außer „Herzschmerz und Tod“ kann man noch schreiben? Muss der Text sich reimen? Wie verbindet man Text und Melodie zu einem Song?

Antworten dazu sowie Hilfestellungen, Tipps und Anregungen geben wieder die Berliner Musiktrainerin und Songschreiberin Jana Wachholz und der Vierradener Autorin Andrea C. Beutel. Gleichzeitig können erste Erfahrungen dabei ausgetauscht werden.

Na, neugierig geworden? Habt ihr Lust bekommen euren eigenen Song zu erschaffen?

Dann braucht ihr hierzu nur, eure eigenen Ideen, unfertige Texte, Melodien und/oder Songs, Liebe zur Musik, wenn vorhanden ein eigenes Musikinstrument und ein Teilnehmerbeitrag von 5 Euro mitzubringen.

Die Organisatoren der Werkstatt sind wieder gespannt, was für individuelle und originelle Songs an diesem Tag entstehen werden

Plakat Lyrik-Songwerkstatt 03-2016001


Tags: , , , ,
Eingelagert in Was war los, Workshop | Kommentare deaktiviert für Lyrik und Song Werkstatt 31.03.2016

YOGA Kurse wieder ab 24.02.2016

UweT schreibt am 9. Februar 2016 – 11:10 -

findet leider diese und nächste Woche nicht statt!

Kein Yoga am Mittwoch, dem 10.02. und leider auch nicht am 17.02.!
No Yoga this week on wednesday, the 10.02. and also next week, the 17.02.!

Sorry, Anja

Eine Yogastunde dauert 45 bis 60 Minuten und besteht aus Körper- und Atemübungen. Zum Üben ist dehnbare und nicht zu eng sitzende Kleidung ideal. Geübt wird meist barfuß auf einer Matte.
Sprache? Unterrichtssprache ist nach Wunsch Deutsch oder Englisch. Die Übungen werden vorgemacht; so kann man auch ohne Worte verstehen, was gesagt wird, egal in welcher Sprache.

Yoga in Angermünde – für Flüchtlinge, Asylsuchende, Brandenburger und Zugezogene – für alle, die hier leben und Yoga machen möchten!
Im Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ (braue.de), Heinrichstrasse 11, 16278 Angermünde

YOGA Flyer (pdf)


Tags: ,
Eingelagert in Was war los, Workshop | Kommentare deaktiviert für YOGA Kurse wieder ab 24.02.2016

YOGA jeden Mittwoch

UweT schreibt am 26. Oktober 2015 – 17:18 -

Ab 28. Oktober 2015  –  Yoga jeden Mittwoch
17.00 bis 17.45 Uhr – Yoga für Frauen
18.00 bis 19.00 Uhr – Yoga für alle
* Bitte pünktlich oder ein wenig früher kommen!

YOGA!
Was? Yoga ist ein Übungsweg, der vor mehr als zweitausend Jahren in Indien entwickelt worden ist. Yoga bringt den Geist in den gegenwärtigen Moment und schafft damit Klarheit, Harmonie und Aufmerksamkeit. Yoga macht gesund, beweglich, kräftigt und entspannt rundum.
Wer? Yoga ist geeignet für Frauen wie für Männer und keine Religion. Jeder kann Yoga üben, egal ob alt oder jung, sportlich oder unsportlich. Jeder kann zu den Übungszeiten unangemeldet und spontan vorbeikommen und einfach mitmachen.
Wie? Eine Yogastunde dauert 45 bis 60 Minuten und besteht aus Körper- und Atemübungen. Zum Üben ist dehnbare und nicht zu eng sitzende Kleidung ideal. Geübt wird meist barfuß auf einer Matte.
Sprache? Unterrichtssprache ist nach Wunsch Deutsch oder Englisch. Die Übungen werden vorgemacht; so kann man auch ohne Worte verstehen, was gesagt wird, egal in welcher Sprache.

Yoga in Angermünde – für Flüchtlinge, Asylsuchende, Brandenburger und Zugezogene – für alle, die hier leben und Yoga machen möchten!
Im Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ (braue.de), Heinrichstrasse 11, 16278 Angermünde

YOGA Flyer (pdf)


Tags: ,
Eingelagert in Allgemein, Was kommt, Workshop | Kommentare deaktiviert für YOGA jeden Mittwoch

Lyrik- und Songwerkstatt

UweT schreibt am 17. März 2015 – 14:43 -

4. Lyrik-Song-Werkstatt

Plakat4SongwerkstattwebAm 01. April 2015, und das ist definitiv kein Aprilscherz, lädt die Uckermärkische Literaturgesellschaft e.V. wieder Kinder und Jugendkliche von 10:00 bis 16:00 Uhr zur bereits 4. Lyrik-Songwerkstatt in das Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ nach Angermünde ein.

Diese Werkstatt richtet sich insbesondere an junge Musiker, Musikinteressierte, Sänger, Texter, kleine Dichter, Songschreiber sowie an all diejenigen, die es einmal ausprobieren bzw. werden wollen.

Wie entsteht ein Song? Was muss beim Songschreiben beachtet werden? Über welche Themen außer „Herzschmerz und Tod“ kann man noch schreiben? Muss der Text sich reimen? Wie verbindet man Text und Melodie zu einem Song?

Antworten dazu sowie Hilfestellungen, Tipps und Anregungen geben wieder die Berliner Musiktrainerin und Songschreiberin Jana Wachholz und der Vierradener Autorin Andrea C. Beutel. Gleichzeitig können erste Erfahrungen dabei ausgetauscht werden.

Na, neugierig geworden? Habt ihr Lust bekommen euren eigenen Song zu erschaffen?

Dann braucht ihr hierzu nur, eure eigenen Ideen, unfertige Texte, Melodien und/oder Songs, Liebe zur Musik, wenn vorhanden ein eigenes Musikinstrument und ein Teilnehmerbeitrag von 3 Euro mitzubringen.

Die Organisatoren der Werkstatt sind wieder gespannt, was für individuelle und originelle Songs an diesem Tag entstehen werden.


Tags: ,
Eingelagert in Allgemein, Was war los, Workshop | Kommentare deaktiviert für Lyrik- und Songwerkstatt

  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…