Braue Beach

Moin Beach-Freunde,

am 30.-01.07. geht’s wieder los: Sommer, Sonne, Sand.

 

Ihr wollt wissen, was dieses Jahr ansteht? Hier halten wir euch auf dem Laufenden.

Vorweg: Karten gibt’s auch dieses Jahr im Vorverkauf. Und das Beste daran: Zu jedem 2-Tages-Ticket im VVK gibt’s ein Festivalbändchen gratis dazu!

 

Also packt die Badehose ein, macht ne Arschbombe in unseren Pool, gönnt euch einen Cocktail oder setzt euch einfach entspannt ans Lagerfeuer und lauscht der Musik.

Wir freuen uns riesig auf euch!

 

 

Freitag

Wie jedes Jahr gehört der Freitag den Bands. Ein bunter Mix aus Reggae und Alterna-Grunge erwartet euch.

 

Tooth of a Lion

Erdiger Roots Sound, fette Dub-Beats, immersiv-pulsierende Stepper-Grooves, leichtfüßige Shuffle-Skanks und somnambule Echo-Gewitter; die Berliner Band Tooth of a Lion verneigt sich tief vor den Wurzeln des Jamaican-Reggae und treibt ihn zu neuer Blüte.

 

Congoroo

Die Band Congoroo vereint seit 2015 „Alternative und Grunge mit einer melancholischen Indie-Sensibilität“ – (Visions.de).

Das neue Album „Dear Hurricane“ zeigt nun eine Band, die musikalisch, sowie textlich zwischen Melancholie und Euphorie changiert, als würde das komplette Leben der vier Bandmitglieder im Schnelldurchlauf auf diesem Album Platz finden wollen. Organisch und catchy klingt das Ganze dennoch. (Quelle: https://congoroo.de/bio/)

 

 

Samstag

Bock auf Bass? Der Samstag gehört den DJs und DJanes!

Line-Up:

CheRebel 

https://www.instagram.com/cherebelmusic/

7light

https://www.youtube.com/@se7en_light_

DenisRau

https://www.instagram.com/denis.rau.official/