U18-Wahl 15.09.2017

UweT schreibt am 11. September 2017 – 14:30 -

Noch keine 18 und trotzdem schon wählen? Neun Tage vor „echten“ Wahlen dürfen alle unter 18 ihre Stimme abgeben.
Bei uns in der Braue öffnet eines von über 1500 U18-Wahllokalen in Deutschland.
Um 18 Uhr werden öffentlich die Stimmen ausgezählt und fließen in das deutschlandweite Ergebnis der U18-Wahl 2017 ein.
Die U18-Wahl ist ein guter Anlass, um gemeinsam über politische Inhalte und Programme ins Gespräch zu kommen.
Kommt vorbei, diskutiert, sagt eure Meinung,…stimmt ab.


Tags: ,
Eingelagert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für U18-Wahl 15.09.2017

20 Jahre „Braue“

UweT schreibt am 15. Oktober 2014 – 15:33 -

…. umfangreiche Baumaßnahmen wurden in den zurückliegenden Jahren im Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ Angermünde durchgeführt, inhaltlich konzeptionelle Veränderungen wurden vorgenommen, um den gestiegenen Anforderungen an ein modernes und offenes Jugendzentrum gerecht zu werden…. So heißt es in der Einladung an Besucher, Partner, Förderer und alle Interessierte.

20-Jahre-Braue_webDas Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ feiert in diesem Jahr bereits sein 20 jähriges Bestehen. Seit dem Übergang in die Trägerschaft des Angermünder Bildungswerk e.V. und dem Kauf der Immobilie durch die Stadt Angermünde vor nunmehr 5 Jahren , hat sich vieles in der Einrichtung verändert.

Nach einem kleinen offiziellen Teil mit geladenen Gästen gibt es am Nachmittag  ab 15 Uhr offene Angebote für Gäste und jugendliche Besucher wie:

– Internetralley,

– vom Stein zum Kunstwerk – kleine Bildhauerwerkstatt,

– Klangerfahrungen (Instrumente kennenlernen, spielen, hören),

– Soccer-Game auf der Videoleinwand

Am Abend wird die Konzertsaison 2014/15 mit „Catfish“ – einer one-man-bluesband und dem Duo „The Riffers“ unplugged (Johannes und Janó) eröffnet.

Los geht es ab 19 Uhr auf der Clubbühne.

 


Tags: , , , , ,
Eingelagert in Allgemein, Was war los | Kommentare deaktiviert für 20 Jahre „Braue“

Der beste RAP gewinnt

UweT schreibt am 28. September 2010 – 15:06 -

Tyron, Julie und Montana Beats haben einen Song gemacht. Zum Thema „Toleranz und Integration in Deutschland“. Eine Strophe fehlt allerdings noch. Jetzt ist EURE Stimme gefragt. Schreibt eine dritte Strophe und zeigt, was Ihr Positives zum Thema beitragen könnt. Der beste Rap gewinnt –

Der Wettbewerb fordert Jugendliche dazu auf, sich musikalisch mit den Themen Toleranz und Integration zu beschäftigen. Einzelheiten und weitere Infos zum Wettbewerb unter: www.respekt2010.de


Tags: , ,
Eingelagert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der beste RAP gewinnt

Politik zu Gast

UweT schreibt am 10. März 2010 – 11:32 -

BürgerforumBürgerforum zur Landratswahl

In der Diskussionsrunde wurden Zukunftsfragen für die Uckermark, insbesondere die Entwicklung der Sozial-, der Bildungs- und Kulturlandschaft offensiv debattiert werden.

Landratskandidat Roland Resch hatte dabei die Gelegenheit, im öffentlichen Forum Rede und Antwort zu stehen.

Fast 50 Besucher besuchten die Veranstaltung im Jugendkulturzentrum, bei der auch die Frage der Fortführung der offenen Jugendkulturarbeit an dem bewährten Standort in der Heinrichstraße 11 thematisiert wurde. Zum Fortbestand der akzeptierten Einrichtung müssen Politik und Verwaltung dringend an einen Tisch.

Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ Angermünde. März 2010. Es moderierten Wolfgang Pfeiffer und Justus Werdin.



Tags: , ,
Eingelagert in Allgemein, Was war los | Kommentare deaktiviert für Politik zu Gast

  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…