Fahrradtour 2013

UweT schreibt am 20. Juni 2013 – 10:33 -

Kanu_IMG_1933webAuch in diesen Sommerferien bieten wir Kindern und Jugendlichen von 12 bis 15 Jahren eine Fahrrad Erlebnis Tour an. Die Tour führt vom 13.07.2013 bis 17.07.2013 durch die Uckermark und das Oderbruch.

Wir starten unsere Fahrradtour am 13.07.2013 um 8.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück im Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ in Angermünde.

Geplant sind zwei Etappen von ca. 30 bis 40 km am Tag, am dritten Tag eine Kanu-Tour auf der Alten Oder und zwei weitere Etappen von ca. 30 bis 40 km für den weg zurück nach Angermünde. Geschlafen wird jede Nacht im Zelt an einem jeweils anderen Ort. Für das leibliche Wohl sorgen wir selbst. Das heißt – wir kochen auch selbst. Wir, das heißt nicht die verantwortlichen Betreuer allein, sondern alle in der Gruppe werden einbezogen.

radsport-0027Wichtig ist, dass die persönliche Ausrüstung mit dem eigenen Fahrrad transportiert werden muss.

So nun noch die Frage beantwortet, „Was kostet mich die Woche?“  Jeder, der mitfährt zahlt einen Selbstkostenbeitrag von 50,00 EUR.

Dank der beantragten Förderung bei der Stadt Angermünde und dem Landkreis Uckermark, ist es möglich diese erschwingliche Ferienfreizeit anzubieten.

Wer Interesse hat und sich verbindlich anmelden möchte meldet sich im

Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“,

Heinrichstraße 11, 16278 Angermünde,

Tel: 03331/32534, Email: buero@braue.de


Tags: ,
Eingelagert in Allgemein, Was war los | Kommentare deaktiviert für Fahrradtour 2013

Fahrrad-Tourbericht

UweT schreibt am 21. August 2012 – 14:03 -

Bilder von der Tour…
[nggallery id=17]


Tags:
Eingelagert in Was war los | Kommentare deaktiviert für Fahrrad-Tourbericht

Fahrradtour

UweT schreibt am 19. Juni 2012 – 16:52 -

Mit dem Fahrrad zur Ostsee

Wer will dabei sein? Du bist 12 bis ca 15 Jahre und fährst gern Fahrrad. Dann noch schnell anmelden.
In der Zeit vom 05.07.2012 bis 12.07.2012 bietet das Jugendkultuzentrum „Alte Brauerei“ Fahrrad – Erlebnis – Tour durch die Uckermark und Mecklenburg Vorpommern zur Insel Usedom.
Wir starten unsere am 05.07.2012 um 8.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück der „Alten Brauerei“ in Angermünde.

Geplant sind 4 Etappen von ca. 30 bis 40 km am Tag und zur Erholung anschließend drei Tage Ostseestrand. Die Rückfahrt erfolgt gemeinsam mit dem Zug bis Angermünde.

Geschlafen wird jede Nacht im Zelt an einem jeweils anderen Ort. Für das leibliche Wohl sorgen wir selbst. Das heißt – wir kochen auch selbst. Wir, das heißt nicht die verantwortlichen Sozialarbeiter allein, sondern alle in der Gruppe werden einbezogen.

Des Weiteren möchten wir mit den jungen Leuten schwimmen gehen und wenn möglich, einen Kletterwald besuchen.

Was muss jeder an persönlichen Sachen mitbringen?:

– gute Laune
– eine Tasche voll Toleranz
– Kleidung zum Wechseln für 7 Tage, daran denken es könnte, dass es auch mal regnen kann
– Kulturbeutel (Mückenspray und Sonnencreme nicht vergessen)
– Schlafsack (Isoliermatte)
– Krankenkassenkarte

So nun wird noch die Frage beantwortet, „Was kostet mich die Woche?“
Jeder, der mitfährt muss einen Selbstkostenbeitrag von 70,00 EUR zahlen. Fällig bei verbindlicher Anmeldung durch die Eltern.

Und schön daran denken, die persönliche Ausrüstung muss mit dem eigenen Fahrrad transportiert werden.

Info Einwilligung Fahrradtour 2012 (PDF) zum download und ausdrucken

Bitte unterschrieben in der „Alten Brauerei“ zu den Öffnungszeiten abgeben.

 


Tags:
Eingelagert in Allgemein, Was war los | Kommentare deaktiviert für Fahrradtour

  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…