Schade neuer Besucherrekord

UweT schreibt am 20. September 2011 – 11:19 -

So hatte das sicher niemand erwartet. Damit ist nicht die klasse Rockmusik der beiden Bands an diesem Abend gemeint.

Weder die Musiker noch das Braueteam hatten erwartet, dass Rummelboxen deutlich anziehender ist, als der Auftritt zweier in der Region nicht unbekannter Bands. Doch selbst deren Fans fanden an diesem Abend den Weg nach Angermünde nicht.

Die 14 unverzagten zahlenden Gäste erlebten  trotzdem gut zwei Stunden Soulscan (Eberswalde) und Punkbeatrockers (Templin), die mit viel Spaß den Abend gestalteten. Gitarrist Kai Kaufmann (Soulscan) spielte mit seiner Crossover-Band inzwischen in vielen Clubs in und um Berlin und erinnerte sich gern an seine musikalischen Anfänge in den Proberäumen der Braue.

Bleibt zu wünschen, dass zum 2. Uckermark Poetry Slam am 30.09.2011 in der „Alten Brauerei“ die interessierten Besucher und Slamer den Vortragenden wieder mindestens soviel Beifall spenden wie beim ersten Mal, im Mai diesen Jahres. Bilder vom Konzert


Tags: , , ,
Eingelagert in Konzerte, Was war los | 1 Comment »

One Comment to “Schade neuer Besucherrekord”

  1. Christopher Wieprecht Says:

    Punkbeatrockers rocken die „Alte Brauerei“ Angermünde

    Am letzten Samstag traten die Punkbeatrockers und die Band Soulscan in der alten Brauerei Angermünde auf. machte die Band Soulscan aus Berlin, die mit ihren Songs das kleine Publikum aufwärmten. Die Band Soulscan
    hat sich dieses Jahr neu formiert. Nach Soulscan kamen die Punkbeatrockers auf die Bühne. Die Punkbeatrockers aus Templin haben sich 2004 gegründet, ihre Musikrichtung ist Deutsch-Rock. Die 3 jungen Musiker sind in der
    Uckermark schon gut bekannt. Auf ihrer Homepage: http://www.punkbeatrockers.de/ kann man viel erfahren über sie. Die Punkbeatrockers spielten ihre besten Songs aus 7 Jahre Bandgeschichte. Die Band rockte die alte Brauerei Angermünde und das Publikum sang bei einigen Songs mit. Am Rande der Veranstaltung gaben sie bekannt, dass es ihr vorerst letzter Auftritt in der Uckermark ist. Die Band wird erstmal neue Songs in ihrem Tonstudio aufnehmen und wenn alles klappt eine Tournee quer durch Deutschland machen.


  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…