Country-Blues (USA)

UweT schreibt am 15. September 2010 – 20:02 -

The Reverend Peyton’s Big Damn Band (USA)

Dieser bärtige und Tabak kauende Pastor aus Indiana, der mit seiner völlig abgedrehten Frau und seinem jüngeren Bruder eine Band gründete, findet den weg nach Angermünde.

Auf Empfehlung und Dank großzüger Unterstützung eines Ur-Angermünders, ist es gelungen, die Big Damn Band im Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ zu präsentieren.

Die Brücke wird geschlagen vom Countryblues zum Punk/Rock.

2009 überraschte die Band aus Indiana so manchen – vor allem live sorgten sie für Furore (das White Trash in Berlin stand Kopf).

Die Europa-Tour im April 2010 fiel durch den Vulkanascheflug aus – doch nun besuchen die Drei ihre zahlreichen Fans auf dem „alten“ Kontinent und werden sicher viele dazu gewinnen…

Reverend Peyton: guitar, vocals
Breezy Peyton: washboard
Aaron Persinger: drums
Jayme Peyton zog sich aus der Band im Dezember 2009 und wurde von seinem Vetter, Aaron Persinger am Schlagzeug ersetzt.

Website: www.bigdamnband.com
Myspace: www.myspace.com/therevpeytonsbigdamnband
YouTube: The Reverend Peyton’s Big Damn Band „Clap Your Hands“
Tour Promotion: „Clap Your Hands“ TOUR

Tickets für unbeschreibliche 5 Euro  gibt es ab 20:00 Uhr an der Abendkasse.

Für alle tapfer nachfragenden Fans von außerhalb besteht auch die Möglichkeit sich per E-mail: buero@braue.de Karten zu reservieren. Name, Vorname Wohnort, Anzahl der Karten nicht vergessen! Maximal 100 Karten sind zu reservieren – es gilt das Windhundprinzip.

Diese bestellten Karten sind am 06.11.2010 bis 19:00 Uhr an der Kasse abzuholen.

Bestellungen per Email werden innerhalb von 4 Werktagen per Email an die angegebene Adresse beantwortet.  Sollten in dieser Zeit keine Bestätigung erfolgen, ist etwas „schiefgegangen“ und die Bestellung hat nicht funktioniert. Bitte in solchen Fällen unser Büro kontaktieren.


Tags: , , ,
Eingelagert in Allgemein, Konzerte, Was war los | 2 Comments »

2 Comments to “Country-Blues (USA)”

  1. klaarinka Says:

    hey, don’t you please know if it is possible to buy tickets in advance/make a reservation? i plan to come all the way from czech republic, so i want to make sure it’s not useless:) thank you very much!

  2. UweT Says:

    hello, we have 4 tikets reserved for you. more information by email
    greetings


  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…