IntiSonLatino Konzert 31.03.2017

UweT schreibt am 28. März 2017 – 14:35 -

Lieder und Gesänge aus Lateinamerika

Freitag, 31.03.2017 20:00 Uhr
Abendkasse 5,- Euro
Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“
16278 Angermünde
Heinrichstraße 11

Die Gruppe IntiSonLatino mit Musikern aus Cuba, Ecuador und Deutschland ist seit 2011 als Trio unterwegs, vor allem in Brandenburg. Ihr Programm folgt den großen Melodien und Stimmen Südamerikas und der Karibik – von Mercedes Sosa und Facundo Cabral bis Guillermo Portabales und Compay Segundo vom legendären Buena Vista Social Club in Havanna. Auch traditionelle Indígena-Gesänge finden sich im Repertoire. IntiSonLatino entführt seine Zuhörer in andine und tropische Musikwelten: über Argentinien, Chile, Bolivien, Peru und Ecuador nach Kolumbien; über Uruguay, Brasilien und Venezuela nach Cuba. Rhythmen wie Zamba, Huayno und Pasillo erklingen, aber auch Cumbia, Candombe, Bolero und Son. Die Inhalte der Lieder werden auf Deutsch vorgestellt.
Die Latino-Musikanten leben seit vielen Jahren in Berlin. Der Sitz der Gruppe ist das uckermärkische Ökodorf Brodowin.

Mitwirkende Musiker
Braulio Fidel (Cuba): Percussion, Charango, Gesang
Hector Garibaldy (Ecuador): Percussion, Gesang
Hannelore Gilsenbach (Deutschland): Gitarre, Gesang


Tags: , , ,
Eingelagert in Konzerte, Was war los | Kommentare deaktiviert für IntiSonLatino Konzert 31.03.2017

Comments are closed.


  • Schlagwörter

  • Archiv: was war im…